Zur Modellpalette
Zur Modellpalette

Dacia Dokker Express

Highlights Zur Modellpalette

Komfort

Dacia Dokker Express - Dacia Dokker Express Interieur Ausstattungsvariate Ambiance - Dacia.de - Dacia Deutschland

Funktionale, ergonomische Fahrerposition

Der Fahrer findet im Dacia Dokker Express ein übersichtliches, funktionales Cockpit mit ausgezeichneter Ergonomie vor. Die Tasten der elektrischen Fensterheber liegen ebenso griffgünstig wie die Knöpfe der Klimaanlage. Alle Bedienelemente der Audio-Systeme sind am Lenkrad zusammengefasst, alle Instrumente lassen sich optimal ablesen. Kurz: An Bord des Dokker Express ist alles nützlich und komfortabel eingerichtet. Bestes Beispiel für dieses Prinzip ist das praktische Multimedia-System Media-Nav Evolution.

Elektrisch einstellbare Außenspiegel

Übersicht im Handumdrehen: Je nach Version besitzt der Dokker Express von innen einstell- und beheizbare Außenspiegel.

Dacia Dokker Express - Dacia Dokker Express Interieur Ausstattungsvariate Ambiance - Dacia.de - Dacia Deutschland

Wohlfühlklima

Der Dacia Dokker Express sorgt für gutes Klima. Das Heiz- und Belüftungssystem besitzt serienmäßig im Niveau Ambiance eine Umluftregelung. Die manuelle Klimaanlage (je nach Version verfügbar) hält den Innenraum so warm oder so kühl, wie Sie es wünschen.

Dacia Multimedia-System

Das optionale Multimedia-System Media-Nav Evolution umfasst neben einem Radio mit Bluetooth® und USB- und AUX-Anschlüssen zum Koppeln externer Audioplayer auch ein Navigationssystem mit 7-Zoll-(18-cm-)Touchscreen-Monitor. Erfreuen Sie sich am farbigen Display, an modernen Icons und der TMC-Funktion. Sie haben außerdem per Gratis-App AHA und Smartphone-Internetverbindung Zugriff auf Webradios und Podcasts.

Dacia Plug & Radio

Je nach Ausstattungsniveau ist das Multimedia-System Dacia Plug & Radio mit Radio, großem Display, MP3-fähigem CD-Player, Bluetooth®-Schnittstelle sowie USB- und Klinken-Anschluss erhältlich. Über den Bediensatellit können Sie die Audio-Funktionen und das Handy-Freisprechen steuern.

Dacia Easy Seat-System

Serienmäßig bietet der praktische Kompakttransporter bereits ein Laderaumvolumen von 3,3 Kubikmetern. Mit dem Dacia Easy Seat-System lässt sich die Ladekapazität nochmals erweitern.
Im Dokker Express Ambiance ermöglicht das optionale Dacia Easy Seat-System für den Beifahrersitz in Verbindung mit der Vario-Trennwand die schrittweise Erweiterung der Ladekapazität um bis zu 600 Liter.
Unter anderem kann der Dokker Express-Fahrer die Beifahrersitzlehne umklappen und sie als Arbeitsfläche nutzen – zum Schreiben oder für Arbeiten mit dem Laptop. Oder er nutzt die umgelegte Sitzlehne zum Verladen sperriger Gegenstände.
Noch mehr Stauvolumen steht zur Verfügung, wenn der zusammengelegte Beifahrersitz komplett nach vorne geklappt wird. Dieser kann auch ausgebaut werden, wodurch sich das Ladevolumen nochmals auf bis zu 3,9 Kubikmeter vergrößert. Die vorklappbare Vario-Trennwand hinter dem Fahrersitz schützt den Fahrer dabei vor verrutschender Ladung.
Kurz: Der Dacia Dokker Express bietet das optimale Verhältnis zwischen großem Nutzwert und kompakten Abmessungen.

Seitliche Schiebetür

Die hintere Schiebetür öffnet 70,3 Zentimeter weit und ist damit die größte in diesem Segment. Sie vereinfachen das Be- und Entladen. Besonders praktisch ist die Schiebetür in engen Parklücken.