image

Teilnahmebedingungen Dacia Freundschaftswerbung

Diese Kriterien sind für Freundschaftswerbungen zu beachten:

Betreiber

Veranstalter der „Dacia Freundschaftswerbung“ ist die Renault Deutschland AG, Renault Nissan Straße 6-10, 50321 Brühl (nachfolgend "RDAG" genannt).


Voraussetzungen für die Teilnahme bei der Dacia-Freundschaftswerbung

Der Werber und der Geworbene müssen Privatkunden sein und dürfen nicht dieselbe Person sein. Der Werber muss zum Zeitpunkt der Freundschaftswerbung Halter eines Dacia sein. Mitarbeiter der RDAG, von Dacia Partnern sowie deren Angehörige sind von der Aktion ausgeschlossen. Der Geworbene darf nicht in den letzten zwölf Monaten Halter eines Dacia gewesen sein. Das auf den Geworbenen zugelassene Fahrzeug muss ein Dacia Neu- oder Vorführwagen sein.


Ablauf der Dacia-Freundschaftswerbung

Der Werber muss das Empfehlungsformular zur Dacia-Freundschaftswerbung unter www.dacia.de/Freundschaftswerbung abrufen und mit der gewünschten Prämie, Namen, Adresse, E-Mail-Adresse, Dacia-Modell, Unterschrift und Datum ausfüllen, bevor der Geworbene den neuen Dacia kauft (Kaufantragsdatum). Das Empfehlungsformular kann nur für zukünftige Fahrzeugkäufe genutzt werden. Der Geworbene gibt das Empfehlungsformular vor dem Fahrzeugkauf bei seinem Händler ab. Dieser ergänzt das Formular mit seinen Händler-Daten sowie den Daten des neuen Fahrzeugs. Der Werber erhält pro bestätigten Kauf eine Prämie. Die Prämie wird dem Werber nach dem bestätigten Kauf postalisch zugestellt.

Gültig für Kaufanträge bis zum 31.12.2019. Bei allen teilnehmenden Renault Partnern.


Datenschutz

Alle auf dem Empfehlungsformular angegebenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung der Freundschaftswerbung genutzt und nach Prämienerhalt gelöscht.

Die vollständigen Datenschutzhinweise der Renault Deutschland AG finden Sie hier.


Haftungsausschluss

Die Renault Deutschland AG behält sich das Recht vor, insbesondere aus technischen Gründen, die Erreichbarkeit der Freundschaftswerbung einzuschränken oder für einen vorübergehenden Zeitraum auszusetzen. Hieraus resultieren keine Ansprüche gegen die Renault Deutschland AG. Die Renault Deutschland AG haftet nicht für Sach- und/oder Rechtsmängel an Preisen.

Anwendbar ist deutsches Recht.