Zurück zur Jogger-Seite

Kundenbewertungen zum Dacia JoggerDacia Jogger laut denjenigen, die das Fahrzeug täglich benutzen

Dacia Jogger ECO-G 100 7-Sitzer: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,8 (6,1); CO2-Emission kombiniert (g/km): 120 (137); CO2-Klasse: D (E).

Dacia Jogger TCe 110 7-Sitzer: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,8; CO2-Emission kombiniert (g/km): 132; CO2-Klasse: D.

Dacia Jogger HYBRID 140 7-Sitzer: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 4,8; CO2-Emission kombiniert (g/km): 108; CO2-Klasse: C.

     

Alle Bewertungen für den Jogger, die auf E-Trusted gepostet wurden

Lesen Sie das Feedback unserer Kunden, geprüft und zertifiziert von der unabhängigen Plattform Trusted Shops, Europas Nr. 1 E-Commerce-Gütesiegel*

4.4 / 5 Gut

316 Feedback der letzten 12 Monate

5 Sterne

55%

4 Sterne

34%

3 Sterne

6%

2 Sterne

3%

1 Sterne

1%

16.6.2024

Solides Fahrzeug. Praktisch und preisgünstig. Die kabellose Integration von AndroidAuto und Apple CarPlay, die bei neuen Modellen ab 2023 wieder eingeführt wurde funktioniert großartig. Auch die Überarbeitung der Sitze steht dem Auto gut. Wir überlegen uns noch das in-Nature Camping Set zu holen.

21.6.2024

Wir sind sehr zufrieden. Es ist so faszinierend wie viel Platz dieses Auto bietet.

Wir freuen uns auf die nächsten Jahre mit spannenden Ausflügen.

12.6.2024

Preisleistungsverhältnis Top

Stauraum super geräumig

Verbrauch Spitzenklasse

Die Federung könnte etwas mehr Abfangen!

Vollkommen zufrieden.

1.5.2024

Erst gestern hatten wir den Jogger im Service da er beim Kaltstart zu ruckeln begann. Ein Update sollte nun das Problem lösen. Kann jedoch noch kein Feedback geben. Letztes Jahr im heißen Sommer war die Klimaanlage ein muss. Wenn man diese jedoch voll aufdreht und auf die Fuße stellt, tropft einem das Kondenswasser auf den Fuß. Nach Aussage des KFZ-Meisters ist dies wohl ein Produktionsfehler... ist aber nicht optimal... sollte mal geprüft werden. Grundsätzlich finde ich die Lüftung nicht sehr angenehm da die stufenweiße Regelung nicht optimal ist. Mir ist bewusst, dass ich hier keine Luxusvariante erworben haben, jedoch lässt die Ausstattung manchmal zu wünschen übrig. Alleine schon, dass man die Rückenlehne nur mit einem Hebel verstellen kann anstelle einer Drehfunktion. Man benötigt immer beide Hände. Der Beifahrersitz lässt sich nicht in der Höhe verstellen. Bei großen Personen war dies schon öfter ein Problem. Obwohl der Jogger sehr lange ist hat man in der zweiten Reihe wenig Beinfreiheit.

Das Fahrverhalten ist jedoch sehr gut.

Das Fahrverhalten des Joggers ist sehr gut.

Christian

25.4.2024

Super Familienauto als Alternative zu teuren Multivans! es gibt den wahlweise als sieben oder fünf Sitzer. Wir haben einen sieben Sitzer vorgezogen. Es ist ein wunderschönes Auto mit einer super volle Ausstattung und super Scheinwerfer mit LED sehr hell Nacht. Die Verarbeitung ist top für den Preis passt alles weiter so ich könnte noch viele positive Dinge sagen dazu reichen mir die Zeilen nicht, der Motor ist super wir haben einen Benziner, der zieht wie Schmidts Katze !

Mit vielen Extras und super Bordcomputer mit Bluetooth und allem Drum und Dran Grafik Navigationssystem lassen sich prima alle Smartphones koppeln mit Induktion Ladeschale top. Ich könnte noch viele sagen wir sind super zufrieden absolute Kaufempfehlung für den Preis. Die Extras Kosten natürlich dazu aber wer viele gute Sachen möchte Muss eben etwas mehr bezahlen dafür dafür hat man dann auch noch mehr Komfort! Wir haben ihn mit der Vollausstattung genommen. Mehr geht nicht. Die Extras kann man sich aber noch dazu packen dann kostet es noch etwas mehr! Absolute Kaufempfehlung!

25.4.2024

Er springt immer na, fährt zuverlässig, ist einigermaßen bequem und hat einen großen Kofferraum. Gut gefällt mir auch, dass er werksmäßig mit Autogas fährt, sich automatisch an die unterschiedlichen Lichtverhältnisse anpasst und über eine Klimaautormatik verfügt. Nicht so schön ist das nicht ganz zuverlässige Media-Nav-System. So habe ich immer wieder und recht häufig Schwierigkeiten, mein Handy über Kabel mit dem Media-Nav-System zu verbinden, was ziemlich stressig ist. In diesem Zusammenhang fiel mir auch auf, dass der Dacia-Mitarbeiter, den ich wegen einer Wireless-Lösung kontaktiert hatte, mir keine Lösung in diesem Bereich anbieten komnte. Das finde ich etwas schwach. Schließlich habe ich selbst einen Dongle gefunden, der diese Funktion erfüllt. Vielleicht kann Dacia in diesem Bereich mal etwas nacharbeiten.

25.4.2024

Wir haben uns den Dacia Jogger Extreme+ vor 9 Monaten gekauft! Bisher haben wir 13.000Km mit dem Auto runter, viele Km vom Rhein-Main Gebiet bis nach Valencia in Spanien und bisher nicht einen Mangel am Auto, weder am Motor noch an der Karosserie noch an Innenausstattung.

Die Serienmäßige Gasanlage funktioniert Super und Zuverlässig.

Einziges Manko was ich bemängel ist die "Technische Ausstattung"! Es fehlt z.B. ein Spurhalteassistent, Verkehrszeichen Erkennung und Berganfahrhilfe.. solch grundlegende Helferlein sollte bei der Höchsten Ausstattungsvariante schon dabei sein.

Ansonsten würde ich mir jederzeit wieder einen Dacia kaufen.

26.4.2024

Etwas mehr als zufriedenstellend, leider nicht mehr. Die Vordersitze haben keinerlei Seitenhalt, in einer zügig gefahrenen Kurve verhindert nur der Gurt das wegrutschen. Die fehlende Gurthöhenverstellung und die miserable Klangqualität der Radios vervollständigen das Gesamtbild. Trotz knapp 100 PS reagiert der Motor nur sehr sehr zögerlich. Im Kalten Zustand ruckelt der Übergang Benzin zu LPG sehr stark. Während der Fahrt schaltet sich plötzllich der Bremsassistent ein und legt eine Bremsung hin...! Sehr irritierend und auch gefährlich. Laut Werkstatt muß ich damit leben !

25.4.2024

Das Auto ist gegenüber dem Daccia ein Fortschritt. Gewöhnungsbedürftig ist der Dreizylinder Motor mit dem recht lauten Auspuff. Um ein bisschen Tempo hinzubekommen, muss man relativ hoch den Motor drehen. Ausserdem könnte er ein paar KW mehr vertragen.

Zu den guten Neuheiten gegenüber dem Daccia fehlt nur noch das automatische einklappen der Außenspiegel.

Was wirklich richtig schlecht ist, ist die Qualität der Rückfahrkamera. In der Dunkelheit und bei Gegenlicht sieht man überhaupt nur schemenhaft. Da war der Daccia bedeutend besser ausgestattet.

alexander

25.4.2024

Wir haben einen 7-Sitzer - Hybrid: Fahrverhalten sehr gut, Technik sehr gut, Innenraum (Verarbeitung) sehr gut. Platz für Gepäck - je nach Insassenanzahl von "geht so" bis sehr gut. Platz für Fahrer und Beifahrer sehr gut - Platz für 2. Reihe befriedigend - Platz für 3. Reihe ausreichend. Verbrauch sehr gut - liegt aber auch am Fahrstil. Dachreling sehr gut. Preis Leistungsverhältnis sehr sehr gut! Zweite oder/und dritte Reihe müsste/n verschiebbare Sitze haben - das wäre sehr gut. ICH würde gerne dafür mehr bezahlen.

Thomas

* Trusted Shops bietet seit 1999 E-Händlern eine Kombination aus Vertrauenssiegel-Service und Käuferschutz. Trusted Shops ist das Bindeglied zwischen einer Gemeinschaft von zehn Millionen Verbrauchern in ganz Europa, die geschützt sind, wenn sie bei 25.000 von Trusted Shops zertifizierten E-Händlern einkaufen. eTrusted ist die DSGVO-konforme Feedback-Plattform, die es Verbrauchern ermöglicht, authentische Bewertungen abzugeben, wenn sie mit einer Marke interagieren.

Weiter kommen mit dem Jogger

Angebote

DER BESTE ZEITPUNKT IST JETZT!

Dacia Top-Angebote

Entdecken Sie unsere Top-Angebote zu allen Dacia Modellen

Mehr erfahren
Dacia Newsletter

Bleiben Sie immer up to date und abonnieren Sie den Dacia Newsletter

Mehr erfahren