Chronik Dacia

Mehr als nur eine Marke. Eine echte Geschichte.

Blauer Dacia Dokker – Dachträger

1966-1969

Die Geburtsstunde der Marke Dacia

Im Geburtsjahr der Marke schließt Dacia ein Lizenzabkommen mit Renault. 1967 wird das Werk in Pitesti mit Unterstützung von Renault modernisiert. Von Beginn an schreibt sich die Marke den Bau moderner, robuster und erschwinglicher Familienfahrzeuge auf die Fahnen. Das erste Modell, der Dacia 1100, läuft ab August 1968 vom Band.

 

1973 – 1989: 

Der Dacia 1300 wird ab 1973 in die DDR importiert und erfreut sich dort großer Beliebtheit.

1999

Dacia und die Renault Gruppe

Im September 1999 übernimmt die Renault Gruppe 51 Prozent der Dacia Aktien und ist damit größter Anteilseigner.

 

2004 und 2005: 

Die erfolgreiche Kooperation zwischen Dacia und der Renault Gruppe trägt schnell Früchte: 2004 präsentiert Dacia den neuen Logan, der im Technologiezentrum von Renault entwickelt wurde. Er punktet mit dem überaus günstigen Preis sowie hoher Qualität. 2005 startet der Dacia Logan in Deutschland.

Dacia Duster – SUV
Dacia Sandero – Limousine außen

2006-2010

Dacia expandiert

2008 rutscht die Welt in eine Wirtschaftskrise. Dacia präsentiert mit dem Sandero einen preisgünstigen und vielseitigen Kompaktwagen. Die Verkaufszahlen steigen und Dacia erweitert sukzessive die Modellpalette. 2010 debütiert der Dacia Duster, das erste SUV der Marke.

2011-2019

Dacia erweitert seine attraktive Modellpalette

Dacia erweitert seine Fahrzeugpalette auf sechs Modelle: Neben Sandero, Logan MCV, Lodgy und Duster komplettieren der Dokker sowie der Dokker Express das Angebot.

Dacia Sandero Stepway – Außen
Dacia – Werte

Die Philosophie von Dacia

Picknick

Neuigkeiten von Dacia

Dacia Sandero, Logan MCV, Duster, Lodgy, Dokker und Dokker Express: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 9,4-3,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 169-96.* Energieeffizienzklasse: E-A. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER. 

*Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Werte dienen allein Vergleichszwecken und beziehen sich weder auf ein einzelnes konkretes Fahrzeug noch sind sie Bestandteil des Angebots. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.